Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Gameserverinfo.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Robert

Fortgeschrittener

  • »Robert« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 336

Registrierungsdatum: 10. Januar 2011

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. Januar 2012, 18:10

Bukkit-Plugins installieren

Bukkit-Plugins lassen sich spielend einfach installieren. In der Regel muss nur ein Jar-File installiert werden. Den Rest macht der Gameserver dann von allein.

In diesem Beispiel arbeite ich mit dem Plugin LWC. Mithilfe von LWC kann man Kisten, Türen, Dispenser, Schalter usw. vor dem Zugriff unbefugter schützen.

Das Plugin gibt es im Forum von Bukkit in diesem Thread.

Man lädt sich also das Jar-File runter und speichert das File im Ordner plugins. Sollte der Ordner noch nicht vorhanden sein, einfach erstellen. In der Regel geht das mit einem Rechtsklick. Der Ordner plugins muss im Hauptverzeichnis des Gameservers sein. Das Hauptverzeichnis ist der Ort wo z.B. eure Craftbukkit.jar liegt. So könnte das ganze also z.B. aussehen:

Die Datei LWC.jar speichern wir nun also im /plugins/ Ordner. Am Ende ergibt sich für das File diese Struktur:

Quellcode

1
./plugins/LWC.jar

Nach einem Restart des Servers, werden alle benötigten Files des Plugins automatisch erstellt und runtergeladen. Du hast soeben ein Plugin installiert.
Auf diese Art und Weise lassen sich zahlreiche andere Plugins installieren.